Industrieller microCT- und nanoCT-Scanner mit einzigartiger Flexibilität und Effizienz

Phoenix V|tome|x S240

Die Fortschritte in der Inspektionstechnologie haben ein extrem vielseitiges und hochauflösendes System für die 2D-Röntgeninspektion, die 3D-Computertomographie (microCT und nanoCT®) sowie die 3D-Messtechnik hervorgebracht. Das Scannen kleinerer Objekte ist jetzt effizienter denn je – dank bis zu zweimal schnellerer microCT-Scans und doppelter Auflösung.

Ob Sie die Geschwindigkeit, die Detailerkennung oder beides erhöhen möchten - der Phoenix V|tome|x S240 von Waygate Technologies kann für eine beliebige industrielle 3D- oder wissenschaftliche microCT-Anwendung konfiguriert werden. Dieser CT-Scanner eignet sich ideal für Inspektionen in den Bereichen Elektronik, F&E, Wissenschaften und Automobilindustirie. 

Für eine hohe Flexibilität kann der V|tome|x S240 mit einer leistungsstarken 180 kV/20 W-Nanofokus-Röntgenröhre und einer 240 kV/320 W-Mikrofokus-Röntgenröhre ausgestattet werden. Dank dieser einzigartigen Kombination ist das System ein ideales Werkzeug für verschiedene Anwendungen, von extrem hochauflösenden nanoCT-Scans von schwach absorbierenden Materialien mit einer hohen Detailerkennung von 0,2 µm bis hin zur 3D-Analyse von stark absorbierenden Gegenständen mit einem Gewicht von bis zu 10 kg und einem Durchmesser von 500 mm mit microCT.

 

Der meistverkaufte industrielle CT-Scanner – besser als je zuvor

Bei seiner Einführung im Jahr 2003 war das Phoenix V|tome|x S das erste hochauflösende microCT- und nanoCT® System in Laborgröße. Mit seiner einzigartigen optionalen Dual|tube-Konfiguration wurde es in kürzester Zeit zum meistverkauften CT-System seiner Art in Forschungseinrichtungen und Qualitätslaboren in aller Welt.
Mit der jetzt erhältlichen nächsten Generation dieses bahnbrechenden Systems profitieren Kunden von weiter verbesserten Funktionen und von der unerreichten Vielseitigkeit dieses 2D-Inspektions- und 3D-CT-Systems, das hohe Auflösung, Bedienerfreundlichkeit und Zuverlässigkeit mit einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis vereint.

 

Wichtige Vorteile: 

  • Mehrere Konfigurationen möglich. Flexible offene Kombination aus Nanofokus- und Mikrofokusröhre möglich (Leistungsstarke 180 kV/20 W Nanofokus-Röntgenröhre und 240 kV/320 W Mikrofokusröhre)
  • Extrem zuverlässig. Bis zu zehnfache Filamentlebensdauer für langfristige Stabilität und optimale Systemeffizienz durch das long-life|filament.
  • Höhere Geschwindigkeit ohne Abstriche bei der Qualität. Bis zu doppelt so schnelle Datenerfassung bei gleichbleibend hoher Bildqualität durch das diamond|window 
  • Maximale Scanflexibilität mit optionalen offset|CT und helix|CT-Funktionen 
  • Hoher Durchsatz bei hoher Ergebnisqualität: Der Phoenix V|tome|x S240 ist eines der wenigen CT-Systeme auf der Welt, das die äußerst effiziente Dynamic 41-Detektortechnologie und High-flux|target kombiniert. So wird eine
    hohe Bildqualität bei deutlich schnelleren und genaueren Scans erzielt.
  • Vollständige 2D-Inspektion: Manipulator-Schwenkachse (+/-45°) für vollkommen flexible Radiographieinspektion

Wir waren GE Inspection Technologies, jetzt sind wir Waygate Technologies, nach wie vor ein Weltmarktführer in ZfP-Lösungen und können auf über 125 Jahre Erfahrung in der Sicherung von Qualität, Sicherheit und Produktivität zurückgreifen.

Kontakt aufnehmen

Mit einem Experten sprechen

Produkteigenschaften

Mit einem Experten sprechen
Wenden Sie sich an einen Experten von Waygate Technologies.

Häufig gestellte Fragen