Inspektion und ZfP

Lösungen für die Ultraschallprüfung von Eisenbahnachsen

Krautkrämer CHAT

Hochgeschwindigkeits- und Nahverkehrsbahnen mit Hohlachsen kommen im Transportwesen häufig zum Einsatz. Höhere Fahrgeschwindigkeiten ziehen eine stärkere Belastung dieser Systeme nach sich. Aus diesem Grund müssen die strukturelle Integrität und Zuverlässigkeit von Zügen und ihren Achsen eingehend geprüft werden.

Der kompakte Hohlachsenprüfer (CHAT) von Krautkrämer kombiniert die bewährten HW-Prüfköpfe mit dem hochwertigen Krautkrämer USIP 40-Ultraschallinstrument. Mit bis zu acht Prüfköpfen in einem Prüfkopfhalter, einem Durchmesserbereich von 30 bis 90 mm, vollständiger Aufzeichnung von A-Scan-Daten, C-Scan-Anzeigen (getrennt oder zusammengeführt mit TOF-Korrektur) und zwei motorisierten Scanachsen bietet der CHAT eine typische Inspektionszeit von 12 bis 15 Minuten für eine gesamte Achse. Das spiralförmige Scanmuster gewährleistet die vollständige Abdeckung des Prüflings.

Auch nach der Änderung unseres Namens von GE Inspection Technologies zu Waygate Technologies sind wir nach wie vor ein Weltmarktführer in ZfP-Lösungen und können auf über 125 Jahre Erfahrung in der Sicherung von Qualität, Sicherheit und Produktivität zurückgreifen.

Kontakt aufnehmen

Mit einem Experten sprechen

Produktmerkmale

Krautkrämer CHAT – Technische Daten

  • Entdecken Sie die technischen Daten des Krautkrämer CHAT
    • Mechanics

      Mechanics

      • Endless rotation of the probe holder
      • Oil coupling closed-loop system
      • Modular push/pull U-profile to inspect the whole axle length just from one side
    • Speed

      Speed

      • Rotation: 35 RPM; Linear: 30mm/s max
      • Position tracking with encoders on both axis
    • Inspection Length

      Inspection Length

      • 2,4 m typical with connectable U-profiles, extensions available
    • Inspection time

      Inspection time

      • 15 min typical, depending on UT setup.
    • Trolley

      Trolley

      Moveable trolley that carries the following:

      • PC (notebook equipped with own battery)
      •  UT-Instrument
      • PLC
      • Oil tank with pumps
      • Storage space for inspection mechanics and U-profiles.
    • Weight

      Weight

      • Inspection mechanics approx. 10 kg plus trolley approx. 90kg (without Oil, UPS, main power cable).
    • Electric

      Electric

      • 220-240V ~50Hz, 15 m mains cable at the trolley.
      • Optional: 10 min UPS (+13kg) to allow UT-Instrument and PLC to stay online while changing the main power plug connection.
Mit einem Experten sprechen
Wenden Sie sich an einen Experten von Waygate Technologies.

Downloads

Document
Sprache
Größe